STORNIERUNG & AGB

STORNIERUNG & AGB 2021-03-04T15:26:27+01:00

Stornierung

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer, die Ferienwohnung oder das Ferienhaus bestellt oder zugesagt oder,
falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich ist, bereitgestellt worden ist.

Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu zahlen,
abzüglich der ersparten Aufwendungen.

Der uns entstandene und vom Gast zu ersetzende Schaden wird wie folgt berechnet: Ferienwohnung: 90% des Reisepreises.

Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, bei Absage durch den Gast nicht in Anspruch genommene Zimmer,
Ferienwohnungen oder Ferienhäuser nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

Bei Neubelegung fällt eine Gebühr von 10% des Reisepreises an.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung inkl. Ergänzungsversicherung.

Link – Reiserücktrittsversicherung online abschließen

Link – Ergänzungsversicherung Covid-19 online abschließen

Für Sie ist kostenloses Stornieren des gebuchten Bauernhofurlaubs möglich, wenn

Ihrem Gastgeber, sprich uns aufgrund behördlicher Anordnung das Vermieten zu touristischen Zwecken untersagt ist.

Sie aufgrund behördlich angeordneter Ausgehbeschränkung nicht anreisen können.

AGB

Unter folgendem Link finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Link AGB – Bichlerhof Herz

Link DEHOGA AGB